Schutzkleidung

Du springst, Du slidest auf den Knien, Du rennst, springst mit einem Superman in die nächste Deckung und Du kassierst Treffer! 

Mit der Paintball-Schutzausrüstung bleibst Du ohne blaue Flecken und der Schmerz kann Dich hintenrum! Extra dicke Polster der Ellenbogenschoner (zum Beispiel von G.I. Sportz, DYE Paintball, Planet Eclipse) schützen Deinen Ellenbogen vor dem Aufprall. Sie bieten genug Bouncingzone ("Abprallmöglichkeiten"), weniger Platzer, weniger Treffer!

Slidershorts haben zahlreiche Protektoren: Sie schützen unter anderem die Hüftknochen beim Rutschen auf dem Paintballfeld. Der integrierte Tiefschutz schützt die wichtigsten Teile des Mannes! Nie wieder blaue Flecken: Auf dem Brustpanzer prallen die Bälle ab wie von einer Gummiwand. Dank dem Halsschutz gehören sichtbare Treffer am Hals der Vergangenheit an! In der Bank wird keiner merken, dass Du Paintball spielst! Knieschoner: Beim Gotcha im Wald kniest Du Dich problemlos in die Steine oder Äste.