Tokyo Marui Hi Capa 5.1 Softair

Hersteller:
Verfügbarkeit:
Artikel-ID

Tokyo Marui

8367

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tokyo Marui glänzt seit den 60er Jahren mit Ihren ausgesprochen guten Produkten im Airsoftbereich. Dazu kommt die japanische Mentalität des Peferktionismus die sich in jedem Produkt wieder spiegelt.

Die Verarbeitung und die Liebe zum Detail fasziniert uns immer wieder.
Kein Grad, keine Gussreste, perfekte Markings und minimalstes Spiel aller Bauteile - höchste Qualität.

Zum Hardcore spielen sind diese Modelle zu schade zumal TM Pistolen eher für 134a bzw. 144a Gas ausgelegt sind.

Der Schlittenfang funktioniert wie er soll, Magazin entnehmen, neu laden, wieder in die Waffe, Schlittenfang lösen und weiter schiessen.
Tokyo Marui legt zwei Magazinadapter bei, die den Schlittenfang aushebeln und somit leer schießen ohne BBs ermöglichen.
Das empfehlen wir nur für Ausnahmesituation wie Filmarbeiten. Leer schießen belastet das System mehr als mit BBs schießen.

Wie es sich für eine perfekte 1911er gehört, muss die Handballensicherung gedrückt sein damit ein Schuss ausgelöst werden kann.
Ebenso kann nur gesichert werden, wenn die Softair durchgeladen ist, bzw. der Hahn gespannt ist.
Die Sicherung ist von beiden Seite aus bedienbar.

Es wird eine Railschiene mitgeliefert die unter dem Lauf montiert werden kann. Dazu muss man aber den unteren Teil des Waffenkörpers mit zwei kleinen Bohrlöchern versehen. Die Bohrlöcher sind von TM von innen vorbereitet aber noch nicht durchgebohrt. Das ist auch sinnvoll, denn wenn man keine Railschiene anbringen will, hat man zwei unnötige (kleine) Löcher.

Das F im Fünfeck befindet sich bei dieser Pistole auf der rechten Seite des Rahmens (auf den Bildern ist dieses nicht erkennbar).

Die Softair ist perfekt für professionelles AIPSC Schießen geeignet, da man ein sehr großes Magazin hat, bei aktiviertem Schlittenfang in den Lauf schauen kann (Sicherheit) und die Kimme einstellbar ist.

Besonderheiten:
Das große (ca. 30 BBs) Magazin ist sehr einfach zu befüllen. Man zieht die Magazinfeder ein wenig runter und ein ca. 7 mm großer Schlitz wird frei durch die man die BBs einfach reinkullern lassen kann. Tipp: Die Magazinfederspitze ist abgeschrägt, achten Sie darauf die BBs dort nicht zu verklemmen.
Das Hop-Up ist einstellbar, aber dafür muss man die Softair auseinander nehmen. Das auseinander nehmen geht sehr einfach.
Mit einer Gasfüllung kann man ca. 25 Schuss abgeben. (Immer vom Gas und den Temperaturen abhängig)
Lieferumfang:
Tokyo Marui Hi Capa 5.1 Softair, GBB
Gas Magazin
Railschiene
kleine Portion BBs
2 Magazinadapter
Spezifikationen:
Magazinkapazität: ca. 30 BBs
Länge: 19,9 cm
Material: hochwertiger Kunstsoff und Metall
Gewicht: 849 g

System: GBB
Kaliber: 6mm
HopUp: ja, einstellbar
Material: Metall & Kunststoff
Magazin Kapazität: 31 Schuss
Energie:ca. 0,9 Joule
Gesamtlänge: ca. 222 mm
Lauflänge: 112mm
Gewicht: ca. 849g