Wir versenden mit DHL!
Ab 99€ Warenwert
kostenlos in Deutschland!
Service-Hotline (Mo.-Fr. - 12-18 Uhr)
(0 26 63) 9 68 69 37
Diese Website ist mit der SSL-Technologie verschlüsselt
Dein (0)
Dein Warenkorb ist noch leer!
Du bist hier: Home

Wir sind gerne für Dich da

Support:
(0 26 63) 9 68 69 37

Was Du über den neuen G.I. Sportz "LVL" Paintball Loader wissen musst!

Geschrieben am 22.09.2016 10:14 von Dennis König | Regelmäßige Blog-Updates: Melde dich beim Newsletter an

Der LVL Loader von GI Sportz ist neu obwohl G.I. Sportz schon lange an einem eigenen Paintball-Loader arbeitet. Mit dem neuen "LEVEL" Loader-System soll sich dieser Traum endlich erfüllen. Was der Loader kann und wie günstig er wird, das haben wir im Blog für Euch. 

Die Geschichte der G.I. Sportz Paintball Loader.

Unboxing the LEVEL Loader System from G.I. Sportz Paintball

Bevor wir mit dem "Unboxing" des "LEVEL" von G.I. Sportz beginnen, schaffen wir einen kurzen Überblick über die Historie von G.I. Sportz und dem Traum des eigenen Loaders. Dieser Traum geht weit zurück, sehr weit sogar. Um das abzukürzen, reicht ein Blick auf die letzten 2 bis 3 Jahre. Mit dem PULSE RDR wollte G.I. Sportz richtig Gas geben. Der Loader sollte direkt mit einem integrierten Chronografen ausgeliefert werden. Dadurch hättest Du als Spieler immer einen Überblick über die Mündungsfeuergeschwindigkeit Deiner Gun gehabt, hättest die Schussanzahl und andere, (mehr oder weniger) wichtige Angaben ablesen können. Der Pulse wurde mit großem Trara angekündigt und verschwand ebenso schnell wieder in der Versenkung.

Im letzten Jahr wurde uns von Richmond Italia (CEO von G.I. Sportz), im Rahmen der jährlich stattfindenden Paintball Extravaganza (eine Paintball-Händlermesse in Washington/USA) ein weiterer, neuer Prototyp überreicht. Richmond war voller stolz und kündigte den Loader als künftige, große Innovation an. Beim näheren Betrachten fiel eine große Ähnlichkeit zum Loader von Machine Gear auf.

Mehr als ein Jahr später haben wir von Shawn McGovern (der neue "Europa-Chef" von G.I. Sportz) das neue "Level High Performance Loader System" in die Hände bekommen und er hat uns in alle wichtigen Details des neuen Loaders eingewiesen. Diese Details wollen wir Dir nicht vorenthalten.

G.I. Sportz LEVEL Loader - aber bitte mit High Performance.

Der Hopper wird in einem stabilen, blauen Karton ausgeliefert. Im Lieferumfang des Loaders sind neben der Bedienungsanleitung (leider nur in englischer, französischer und spanischer Sprache) zusätzlich ein Speedfeed und ein sogenanntes "Rain-Lid" enthalten. G.I. Sportz verzichtet auf "Blingbling" und bietet Dir als Spieler ein Rundum-glücklich-Paket an.

G.I. Sportz LEVEL Paintball Loader

Die äußere Form unterscheidet sich kaum von dem Hopper, welchen wir auf der Extravaganza erhalten haben. Die damaligen, durchsichtigen Teile sind durch farbige "Inlays" ersetzt wurden. Seitlich wurde in diesen "Inlays" der bekannte "G.I.-Stern" geprägt. Wie bei Loadern des Wettbewerbs (zum Beispiel dem DYE-Rotor, dem Virtue Spire oder dem HK Army TFX) befinden sich auf der Rückseite die Bedienelemente. Per Knopfdruck auf den "Pushbutton" schaltet man den Level an und/oder wieder aus. Mittels dem sogenannten "Button Lock" und dem "Shell Release Button" öffnet man den Loader komplett, bzw. trennt man die Loader-Shells und kommt so an die "Innereien" des Paintballloaders.

Das Innenleben des Level Paintball Loaders.

Sind die Loaderschalen getrennt (das ist komplett ohne Werkzeug möglich), entnimmt man den Boden des Loaders. Dreht man diesen um, dann befindeen sich die Elektronik und das Battery Pack auf der Unterseite. Insgesamt 4 AA Batterien (die Älteren unter uns sagen auch "Walkman-Batterien dazu) müssen für einen reibungslosen Betrieb eingelegt werden. Nach Aussagen von Shawn kommt man mit einem Satz (also mit 4 Batterien) zwei Turniertage hin. Was das genau bedeutet, das wissen wir auch noch nicht genau. Klingt aber erst mal gut. Für Turnierneulinge empfehlen wir aber generell: Nutze jeden Turniertag frische Batterien in Deiner Ausrüstung! Auf Nachfrage wird uns bestätigt, dass das Innenleben des Level High Performance Loader Systems austauschbar ist. Die "Fütterung" kann je nach Art der Paintballs (Re-Balls, High-End Paintballs, Rec-Paint etc.) angepasst werden. 

G.I. Sportz LEVEL Paintball Loader inside

Und was kann der LEVEL Loader jetzt genau?

G.I. Sportz Loader System Hopper for PaintballNachdem Du den Level wieder zusammengesetzt solltest Du Dir die Frage stellen, ob Du den Loader mit oder ohne Rain-Lid spielen möchtest. Bei dem Rain-Lid (auch Rain-Cover genannt) handelt es sich um eine durchsichtige Plastikplatte, welche auf das Speedfeed gesteckt wird. G.I. Sportz bedient sich hierbei der "Idee" von HK Army, denn HK Army liefert die HK Army Speedfeeds ebenfalls mit Rain Lid aus. Das Raincover verhindert das Eindringen von Regen und Feuchtigkeit, welches nicht nur die Qualität der eingefüllten Paintballs und zusätzlich die Elektronik beeinflussen kann. Also: bei Regen und Feuchtigkeit: Regencover druff!!!

Spielst Du den Level mit Regencover, dann öffnest Du den gesamten Deckel (Speedfeed mit Rain-Lid) nach oben. Eine eingebaute Feder verhindert das "Zurückschlagen" des Deckels. Verzichtest Du auf das Rain-Cover, dann kannst Du die Paintballs direkt durch das eingebaute Speedfeed einfüllen. Das Feedgate ist mit insgesamt 6 "Gumminuppsis" ausgestattet. Diese klappen beim Einfüllen nach unten. Sind die Paintballs eingefüllt, dann federn die "Gumminuppsis" wieder hoch und verhindern, dass die Paintballs aus dem Loader herausfallen können.

Ach ja: 200 Paintballs passen in den Level Loader. G.I. Sportz bringt als Erweiterung eine größere "Top-Shell" auf den Markt, mit der Du mehr Paintballs auf das Spielfeld nehmen kannst. Wann diese Shell erscheinen wird und was das Upgrade kostet, das konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen!

Hast Du den Hopper auf Deiner Gun befestigt und Paintballs eingefüllt kann es losgehen. Ein langer Knopfdruck auf den bereits erwähnten On/Off-Button und der Loader läuft an. Eine grün flackernde LED (beim Einschalten) und eine dauerhaft grün leuchtende LED (während des Betriebs) zeigen Dir an: Die Batterien sind voll! Verfügen die Batterien über unzureichende Power wird stattdessen eine rote LED angezeigt. Zusätzlich erhältst Du ein akustisches Signal. Zum Ausschalten muss der Button länger als 2,5 Sekunden gedrückt werden.

Das System des Level läuft dauerhaft, bis ein Paintball in der Lichtschranke stecken bleibt. Ist der Loader leer geschossen, verlangsamt sich die Geschwindigkeit des "Laufrades", bis sie irgendwann automatisch stoppt. Ein Druck auf den Button und der Loader startet wieder. Der Hopper verfügt über das "Jam Proof Drive System". Hinter diesem tollen Begriff aus dem Marketing verbirgt sich nichts weiter, als die Tatsache, dass sich die Paintballs nicht im "Drehrad" verfangen und einen großen Klumpen mit Paintballs produzieren (das sogenannte "Popcorning").

Du navigierst mithilfe der LEDs und dem On/Off Button durch die Einstellungen. Einstellbar sind die Geschwindigkeit des "Fütterrades", die "Eye Sensitivity" und das LED (ein oder ausgeschaltet). Außerdem kann die aktuelle Version der Software ausgelesen werden. 

Langzeittest erfolgreich: Der LEVEL Paintball Loader kommt bald.

Anscheinend macht G.I. Sportz wirklich ernst. Profispieler wie Nick Slowiak, Turnierteams wie Aftershock und andere G.I. sponsored Teams haben in den vergangenen Monaten den LEVEL auf Herz und Nieren getestet, sodass der Hopper fertig für den Markt ist. Nach Aussage von Shawn McGovern ist der Level im Oktober fertig für die Auslieferung. Wann die ersten Modelle auf dem deutschen Boden "aufschlagen" ist noch nicht bekannt. 

Der Level Paintball Loader wird in insgesamt vier Farbkombos erhältlich sein, wobei die Farbe immer über die Farbe der "Gumminuppsis", der seitlichen Inlays und dem unteren Part der Backplate definiert wird: grau-schwarz, grün-schwarz, weiß-schwarz und rot-schwarz.

G.I. Sportz Loader Paintball Performance System

Und zum Abschluss der wichtige Part: Was kostet das gute Stück? G.I. Sportz setzt den Level mit 159,95 € an. Damit ist der Level günstiger als einige Produkte der Wettbewerber (zumal er direkt mit einem Speedfeed ausgeliefert wird). Allerdings ist ein Vergleich nicht immer ganz einfach, dann die Produkte der Wettbewerber oftmals mit mehr Features ausgestattet sind. Der G.I. Sportz LEVEL macht aber in einem ersten Überblick das, was ein Loader machen muss: Er füttert Bälle in Deine Kanone! Selbstverständlich wird der LEVEL Loader auch bei 2DIE4 Sportz erhältlich sein, sobald er den deutschen Markt erreicht!

Hier findest Du weitere Produkte von G.I. Sportz

Paintballs | Battlepacks | Taschen/Gearbags | Schutzkleidung | Victus Paintballmarkierer

Mehr Bilder vom G.I. Sportz LEVEL Loader:

G.I. Sportz Loader Paintball Performance System

G.I. Sportz Loader Paintball Performance System

G.I. Sportz Loader Paintball Performance System

Hier findest Du weitere Produkte von G.I. Sportz

Paintballs | Battlepacks | Taschen/Gearbags | Schutzkleidung | Victus Paintballmarkierer


Letzter Blog: 13.3.16: 1. verkaufsoffener Sonntag bei 2DIE4 Sports
Nächter Blog: "Schwarzer Freitag" bei 2DIE4 Paintball im Onlineshop