Hallo Du! Das ist 2DIE4- Sports!

Natürlich bedienen bei 2DIE4 Sports keine Heinzelmännchen oder kleine Nanobots den Rechner. Bei 2DIE4 beantworten richtige Menschen Deine E-Mails oder verpacken Deine Bestellung - UNFASSBAR!!
Direkt vom Paintballfeld in den Shop ist das Motto. Dementsprechend kennen die Jungs und Mädels die Geheimnisse der LV1.1 und das Lieblingsessen von Pros wie Nick Slowiak!
Sie kennen die ballistische Kurve des einen  Paintballs, der aus der 63. Kiste, von der 1. Palette stammt. Natürlich ist die Flugbahn eine andere,
wenn der Ball mit einem Planet Eclipse Shaft FR Back, DYE Boomstick oder Empire Freak Set verschossen wird! Aber das erklären wir Dir gerne!

Kurzum: Du findest bei 2DIE4 Sports kompetente Ansprechpartner, die Dir immer helfen können! Keine Angst, da wird nicht gebissen, 
Du sollt Dich wohl fühlen und als glücklicher Kunde unseren Shop, eines unserer Spielfelder oder unseren Server verlassen!

 

Stefan Maiwald, Geschäftsführer von 2DIE4 SportsStefan "Maiwi" Maiwald - Big Boss von 2DIE4 Sports

Die Karriere beginnt Stefan 1992 wild im Wald mit "Gotcha". Schnell entsteht das eigene, legale Paintballfeld in Braubach (nähe Koblenz). Die Gründung der "Templer" ist reine
Formsache. Natürlich wird Stefan der Teamcaptain! Auf dem Spielfeld richtet er Turniere und die O.W.D.L. (Offene West Deutsche Liga), dem Vorläufer der heute bekannten DPL aus.
Von den Templern zu den 95 All Stars, das damalige Non-Plus-Ultra im Paintballsport. Als Teamcaptain fliegt er mit dem Team zu den großen Events der Welt: ZAP Amateur Open in
Pittsburgh/USA, World Cup Orlando/Florida, Mardi Gras Open (USA), SkyDome in Toronto/Kanada, der erste Hyperball-Event in England und viele andere Events, Meilensteine des
heutigen Paintballs.

Mit Lars Herzig gründet Stefan Maiwald "2DIE4 Paintball" und vertreibt Diablo Paintballs. Er ist Gründungsmitglied von Frankfurt Syndicate, das bedeutet wieder Paintball weltweit. Es fehlt
der Nachwuchs, Stefan gründet Ramstein Instinct. Wieder geht es den steilen Weg hinauf, bis in die Spitzenklasse des europäischen Turnierpaintballs. Zusammen mit Ulrich Stähr vereint
Stefan die beiden Ligen "DPL" und "GPPL" zu einem System. Er wird Geschäftsführer der DPL. Mit ihm entsteht eine der größten und besten Paintballligen weltweit.

 

 

Florian Ketter von 2DIE4 SportsFlorian "Flo" Ketter - Die rechte und linke Hand vom Chef

Florian Ketter spielt 2001 Paintball und ist sofort angefixt. Aus 1 bis 2 Spielen in der damaligen Hall of Paint, entsteht ein Eventspielfeld. Flo schafft es und bringt mit dem Selters Cup
die bis dahin untereinander zerstrittenen Teams von OPM und MAXS zusammen. Neben der Organisation des eigenen Spielfelds, ballert Flo bei den Frankfurt Isotopes.
Das Team tritt in der Deutschen Paintball Liga (DPL) und der damaligen German Professional Paintball League (GPPL) an. Irgendwann wollen mehr und Flo fusioniert die damaligen
Top-Teams "A-Team" und "Eifel Blitz" zu Elysium. Mit Elysium spielt er das DPL 7-Mann Format. Total old School aber damals so trendy!
Über die geschäftliche Beziehung mit Stefan Maiwald, folgt 2004 folgt der Teilzeitvertrag bei 2DIE4 Sports. Aus dem Mädchen für ALLES mit Schwerpunkt auf  Buchhaltung,
wird die heutige "rechte und linke Hand des Teufels".

2DIE4 Sports wächst und wächst: 2008 kündigt Florian sein altes Leben und nimmt das Jobangebot von Stefan Maiwald an. Die Karriereleiter geht steil: Ganz nebenbei managt Florian (als
Ligakoordinator der Deutschen Paintball Liga) die Regionalliga West, die Landes- und Bezirksliga Südwest und arbeitet als Scorekeeper in der ersten, zweiten und dritten Bundesliga.

 

 

Heidi Gödtel von 2DIE4 Sports

Heidi Gödtel - Die gute Fee aus der Buchhaltung

"Die Verbindung zum Paintballsport? Mein Sohn Dominik spielt seit ein paar Jahren Paintball. Mittlerweile ist er auch sehr erfolgreich. Er spielt in der 2. Generation bei Ramstein Instinct."
Heidi Gödtel ist die wahlweise gute Seele der Firma, kann aber zu Deinem schlimmsten Albtraum werden.
Dazu musst Du nur Deine Rechnungen nicht bezahlen und schon bist Du auf ihrer Liste. Und glaube uns, das willst Du nicht :)

Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau (mit Schwerpunkt "Buchhaltung") ist bei 2DIE4 Sports für den Bereich der Finanzen zuständig.
Man munkelt aber das sie eigentlich die Firma führt. Komischerweise werden die Aufträge, die von Heidi an die 2DIE4 Crew gestellt werden, immer sofort bearbeitet?!
Das hat wohl seine Gründe ;)

 

 

 

 

Kalle Wadenbeißer von 2DIE4 Sports

Kalle - Hundenerv, Reviermarkierer, Wadenbeisser

"Kalle" (mit gut bürgerlichem Namen Karl-Heinz von Maiwald zu Boden) ist der nervtötende Wadenbeißer von 2DIE4 Sports.
Wann immer Ihr Kalle begegnet, nehmt Abstand! Kalle ist krass, er frisst eure Schnürsenkel bei lebendigem Schuh!